Aktuelles & Termine aus unserem Tierschutzverein

Grillen in Berßel

 

Am Samstag den 20.08. findet unser diesjähriges Vereinsgrillen in Berßel statt.

Wir möchten ab 17 Uhr in gemütlicher Runde beginnen und
hierzu alle Vereinsmitglieder herzlich einladen.

Anmeldungen nimmt Frau Margrit Loof Duda unter der Telefonnummer 05322-80761 gern entgegen.

Über einen selbst gebackenen Kuchen oder Salat zum Grillen würden wir uns freuen, bitte sprecht euch mit Margrit ab.

Für das Grillfleisch , Würstchen und Grillkäse und alle Getränke wird pro Person eine kleine Kostenpauschale fällig und vor Ort eingesammelt. Das Geld wird für die Katzenbabys zur Tierärztlichen Versorgung (Impfen und Chippen) verwendet, also gebt reichlich  

Wir freuen uns auf Euch und einen gemütlichen Tag !

Veranstaltungsadresse: Daniela und Dirk Poppki

Wasserlebener Str. 102

38835 Berßel

 

Das Grillen findet bei jedem Wetter statt, bei schlechtem Wetter steht ein Raum zur Verfügung !

Unser "Tierhilfe-Auto" im Einsatz

 

Hund Jack, der sich zur Zeit in einen Pflegestelle befindet, wird zum Tierarzt transportiert. Der Beinbruch der im vergangenem Jahr durch einen Autounfall passierte, wurde nach der O.P. nicht weiter kontrolliert. 
Die Metallplatte sollte nach sechs Monaten entfernt werden. Die ehemaligen Besitzer haben sich leider nicht mehr darum gekümmert,ebenfalls wurde er nicht entfloht oder geimpft.

Ebenfalls zum Tierarzt, zur Kastration, ging die Fahrt für unserer zwei Katzen. 

 

Danke an den Deutschen Tierschutzbund für unser tolles Tierhilfe-Auto.Wir sind stolz dass unsere ehrenamtliche Arbeit beim Tierschutzbund gewürdigt wurde.Alte und kranke Tiere kosten viel Geld und wir bekommen keine öffentliche Mittel.Wir suchen auch keine Tiere aus, die wir in Pflegestellen betreuen und vermitteln, sondern kümmern uns um die, die eigentlich keiner mehr möchte.Deshalb ist unsere Arbeit so aufwendig und schwierig.Nochmals Danke an unseren Deutschen Tierschutzbund für diese großartige Aktion.

Am 06.09.2015 nahm unser Verein wieder am Ökomarkt teil. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte konnten wir ordentlich Spenden sammeln und nette Kontakte knüpfen.

Eine gelungene Veranstaltung !

 

Am 17.05.15 fand das Kastanienblütenfest statt. Wie in jedem Jahr waren wir mit unserem Informationsstand vertreten. Danke an alle helfenden Hände und an die vielen Besucher und für die eingegangenen Spenden.

Jahres-Hauptversammlung 2015

 

am Freitag, den 17.04. um 19.00 Uhr

in den Räumen des Schützenhauses Bad Harzburg, Schützenstraße 8.

 

Liebe Mitglieder wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen !

Goslarsche Zeitung 18.03.2015

Am Samstag, den 29.11.2014 sind wir in Bad Harzburg Am Jungbrunnen mit unserem Infostand ab 10 bis ca. 14 Uhr (je nachdem wie durchgefroren wir sind....)
Wir wollen für die Kastration von verwilderten Hauskatzen in Bad Harzburg Spenden sammeln und bieten deshalb schöne Weihnachtsdeko und selbstgebasteltes an. Nicht fehlen werden natürlich unsere beliebten selbstgebackenen Hundekekse.
Informieren wollen wir über die Bad Harzburger Katzenschutzverordnung sowie unsere Tierschutzarbeit.
Wir freuen uns über Euren Besuch....

Liebe Mitglieder,

 

auch in diesem Jahr möchten wir ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am

 

13.12.2014 um 19 Uhr im Schützenhaus Bad Harzburg

 

einladen.

 

Wir würden uns freuen, Euch bei unserer beliebten Weihnachtsfeier auf das kommende Fest einzustimmen. Einige Überraschungen und ein festliches Menü (ca. 15 €) erwarten Euch.

 

Bitte meldet Euch, bis zum 30.11.14 unter der Telefonnummer 05322-80761oder E-mail: aw@leben-fuer-tiere.de, an.

 

Wir freuen uns auf Euch

Der Vorstand

 

Am Tag der Sicherheit konnte dem Stadtbrandmeister Jürgen Volk das Hinweisschild:"Hier wohnen Tiere im Notfall bitte retten" im Großformat übergeben werden.
Nun wissen die Retter, wenn sie das Dreieck als Aufkleber an der Tür sehen, hier müssen noch Tiere gerettet werden.
Den Aufkleber gibt es ab sofort für einen Euro Schutzgebühr.
Er kann im Futtersack in Bad Harzburg Mittwochs von 15-18.00 Uhr erworben werden.

Abgegeben werden 2 Dobermann-Rüden, 4 und 5 Jahre alt und eine Dobermann-Hündin 4 Jahre alt.

Alle Hunde sind geimpft,geschippt, nicht kastriert und kommen aus einem Haushalt.

Der 5 Jährige Rüde verträgt sich nur bedingt mit anderen Hunden, die beiden 4 Jahre alten Hunde sind unkompliziert. Vermittelt werden die Hunde aus familiären Gründen und werden auch einzeln

vermittelt jedoch nicht in Zwingerhaltung.

 

Telefonische Anfragen an Frau Loof Duda 05322-80761

 

PS: Bilder werden nachgereicht

 

Grillen in Berßel

 

Am Samstag den 23.08. findet unser diesjähriges Vereinsgrillen in Berßel statt.

Wir möchten ab 15 Uhr mit einem gemütlichen Kaffeeplausch beginnen und

hierzu alle Vereinsmitglieder herzlich einladen.

Anmeldungen nimmt Frau Margrit Loof Duda unter der Telefonnummer 05322-80761 gern entgegen.

Über einen selbst gebackenen Kuchen oder Salat zum Grillen würden wir uns freuen, bitte sprecht euch mit Margrit ab.

Für das Grillfleisch wird pro Person eine kleine Kostenpauschale fällig und vor Ort eingesammelt. Das Geld wird für die Katzenbabys zur Tierärztlichen Versorgung (Impfen und Chippen) verwendet, also gebt reichlich :) :)

 

Wir freuen uns auf Euch und einen gemütlichen Tag !

 

Veranstaltungsadresse: Daniela und Dirk Poppki

Wasserlebener Str. 102

38835 Berßel

 

Das Grillen findet bei jedem Wetter statt, bei schlechtem Wetter steht ein Raum zur Verfügung !

 

Hier noch ein paar Fotos vom letzten Jahr, und Danke an Danny und Dirk für Eure Gastfreundschaft!

Penantsittich zugeflogen

 

In Bad Harzburg ist heute ein Penantsittich zugeflogen und möchte wieder in seine Voliere.

Wer vermisst den Sittich oder kann angaben zu seiner Herkunft machen?

 

Diese fünf Katzenbabys sind in einem Karton vor dem Haus unserer Vereinsmitglieder abgestellt worden...
Die Kleinen können jedoch von Glück sagen, denn ansonsten ist es in dem Dorf noch üblich gewesen, dass Katzenwelpen ertränkt worden sind.
Die Kitten brauchen noch Milch, jetzt heißt es alle zwei Stunden fünf hungrige kleine Mäuler  füttern !

Viel Glück und Geduld Danny und Dirk, die schon so viel Tierschutzarbeit vor Ort geleistet haben!!

Die Babys, zu denen sich noch ein weiterer Katzenwelpe gesellt hat, müssen geimpft, geschipt und gegen Parasiten behandelt werden. Die Katzenbabymilch ist ebenfalls teuer, deshalb sind wir dankbar über jede Hilfe.

Spendenkonto

BLZ 250 500 00

IBAN: DE59 25050000200039998

Konto 200 039 998

BIC: NOLADE2H

Kennwort: Katzenbabys

Wir hoffen auf Ihre  Unterstützung!!!

Am Sonntag den 11.05.2014 sind wir, wie in jedem Jahr, mit einem Informationsstand auf dem Kastanienblütenfest. Über einen Besuch auf unserem Stand würden wir uns freuen !

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Neues aus unserem Verein.

Bitte stimmt für uns ab!
Bis 03.06.2014 könnt Ihr unter dem angegebenen Link für unseren
Verein abstimmen. Wir können das Geld aus dieser Aktion sehr gut gebrauchen, da wir zur Zeit einige dringende Tierschutzfälle haben, die wir finanzieren müssen!!!
Danke für Eure Unterstützung!

http://verein.ing-diba.de/soziales/38667/tierschutzverein-leben-fuer-tiere-bad-harzburg-und-umgebung-ev

SPENDENAUFRUF!
Die Besitzerin dieser Hündin benötigt Hilfe.
Die 14 jährige Hündin hat Epilepsie und benötigt hierfür dringend teure Medikamente. Zusätzlich hat sie noch Probleme mit der Bauchspeicheldrüse und braucht spezielles Futter, was auch nicht ganz billig ist. Die Hündin kam vor 3 Jahren zu der Frau aus dem Tierheim, das Tier hatte zu der Zeit schon 8 Vorbesitzer!!!!
Die Besitzerin hängt sehr an dem Tier und hat es bisher unter großen finanziellen Anstrengungen geschafft, die Kosten für die Hündin aufzubringen; jetzt hat sie sich an uns gewandt und um Hilfe gebeten. Der Frau ist das sehr, sehr unangenehm und peinlich und sie möchte nicht namentlich genannt werden.
Aber sie braucht Hilfe für ihre alte vierbeinige Lebensgefährtin.

Deshalb bitten wir dringend um Spenden. Bitte helft uns dabei,
die beiden zu unterstützen. Gerne gegen Spendenbescheinigung.
Bitte überweist Eure Spenden auf folgendes Konto:
Verein Leben für Tiere e.V.
Kennwort: "Kranke Hündin"
Braunschw. Landessparkasse
BLZ: 250 500 00
Konto-Nr. 200 039 998

Wir bedanken uns im Voraus für Eure Hilfe!!

Besuch des Streichelzoos der Kinderklinik Wernigerode
Der Förderverein, der den Streichelzoo betreibt, brauchte Hilfe, da kurzfristig die Tierarztkosten nicht bezahlt werden konnten.
Wir konnten mit Unterstützung einer Stiftung und der Tanzschule Sander eine Spende von Euro 500,00 überbringen.
Die liebevolle Arbeit des Therapiehundes mit den Kindern, die stationär untergebracht sind, die Möglichkeit des Umgangs der Kinder mit den Kleintieren, Schafen und Ziegen hat uns sehr beeindruckt.
Wir waren jedenfalls nicht das letzte Mal da....

Tierschutzkinder bescheren Tiere im Tierheim

Am Freitag war es endlich soweit, die Kindergruppe vom Verein Leben für Tiere besuchte das Tierheim "Ecki´s Home" in Eckertal.
Die Kinder durften den Tieren besondere Leckereien füttern und den Tierpflegerinnen Fragenzu den einzelnen Tieren stellen.
Um das Tierheim zu unterstützen hatte die Kindergruppe gebastelt und die hübsche Weihnachtsdekoration bei eisiger Kälte am Samstag den 14.12.13 an einem Stand in der Stadtmitte verkauft.
Eine schöne Summe kam zusammen und der Verein Leben für Tiere packte noch Katzenfutter und -Streuoben drauf.
Die Mitarbeiterinnen im Tierheim freuten sich und die Tierschutzkinder waren stolz, dass sie den Tierwaisen im Tierheim ein wenig helfen konnten.
Und dies wollen sie in Zukunft öfter tun, nicht nur an Weihnachten.
Ja, und dann gab es noch das Weihnachtswunder:

Yasmine, Betreuerin der Kindergruppe, schaute in das Katzenzimmer mit den alten und kranken Tieren und verliebte sich auf den ersten Blick in Sissi, eine alte krebskranke Katze, die nicht mehr lange zu leben hat.

Yasmine nahm die Katze mit nach Hause und dort kann diese ihre letzten Tage in einem schönen Heim verbringen. Sissi vertrug sich gleich mit den anderen Katzen im Haus und schlief schon in der ersten Nacht mit im Bett. Wenn das kein Weihnachtswunder ist.......

 

Heute haben wir von den Schülern der 5. Klasse des NIG einen sehr netten Brief erhalten. Wir haben uns wirklich sehr darüber gefreut... gibt es uns doch Gewissheit

das der "Tierschutznachwuchs" schon in den Startlöchern steht.

 

 

Vielen Dank für die nette Geste und Eure Anerkennung!

Am 14.12 findet ab 19 Uhr im Schützenhaus Bad Harzburg unsere Weihnachtsfeier statt, zu der wir alle Mitglieder herzlich einladen.

Wir hoffen auf Euer zahlreiches erscheinen und freuen uns auf einen gemütlichen Abend.

Am 07.09.2013 wollen wir in Berßel "Abgrillen"



In Berßel ist 1000 Jahrfeier und es soll schönes Wetter werden. Deshalb haben wir spontan entschlossen das Wetter und die Veranstaltung auszunutzen und uns noch mal einen schönen Abend zu machen. Danny und Dirk haben unseren Verein in diesem Jahr schon öfter in ihrem herrlichen Garten bewirtet.

Dankeschön einmal an dieser Stelle für eure große Mühe und Gastfreundschaft !

Wer also Lust hat meldet sich bei Danny oder Margrit um sich anzumelden. Vielleicht kann ja noch der eine oder andere Salat gebraucht werden!

 

Unser offener Stammtisch am Donnerstag, 26.09.2013, ab 19 Uhr

im Bad Harzburger Schützenhaus. Wir freuen uns auf Euch !

 

Der Ökomarkt am 01.09. ist super gelaufen, wir konnten fast alle Insektenhotels und Hundekekse verkaufen. Auch Spenden konnten wir für unser Projekt „Kastration von freilebenden Katzen“ verbuchen.

Wichtig war uns vor allem die Katzenschutzverordnung weiter publik zu machen.

Dies ist uns auf dem diesjährigen Ökomarkt wieder gelungen.

Ein schöner Tag mit netten Menschen und interessanten Gesprächen.

Zum Ökomarkt, am 01.09.2013, sind wir mit einem Aktionsstand vertreten.

Ihr könnt bei uns Insektenhotels erwerben, die Ihr nach Euren Wünschen befüllen könnt. Zu finden sind wir wie in jedem Jahr in der Bummelallee gegenüber der Volksbank. Natürlich haben wir auch wieder die leckeren selbstgebackenen Hundekekse  dabei.

 

Wer kennt diese Katze?

 

Diese sehr verschmuste Katze wird seit einiger Zeit von

einer Familie am Wildpark mit gefüttert.

Wir gehen davon aus das Sie entlaufen ist und vermisst wird.

Wem gehört Sie oder wer kennt Sie?

Durch Ihre auffällige Zeichnung hoffen wir den

Besitzer ausfindig zu machen.

Bitte Hinweise an Frau Loof Duda Tel.: 80761

 

Vermittelt !

 

Scheidungsopfer“ sucht neuen Familienanschluss

 

Herrchen und Frauchen von Jamal haben sich getrennt, leider hat Herrchen nicht genug Zeit für den schönen Rüden und sucht nun eine neue Familie.

Jamal, ist am 19.01.2011 geboren und ein Rhodesian Ridgeback Mischling ohne Ridge auf dem Rücken.

Jamal ist in einem Haushalt mit Kindern und Katzen aufgewachsen, fährt sehr gerne Auto und bleibt Stundenweise allein.

 

Jamal hat eine neue Familie gefunden ! 

Unser offener Stammtisch am Donnerstag, 29.08.2013, ab 19 Uhr

im Bad Harzburger Schützenhaus. Wir freuen uns auf Euch !

Ein Vereinsmitglied hat uns einen Teil seiner Scheune zur Verfügung gestellt. Hier entstehen durch private Spenden drei Katzenboxen. Der Verein kann nun wilde Katzen nach der Kastration bis zur wieder „Auswilderung“ unterbringen. In den vergangenen Jahren war dies immer sehr Problematisch da uns keine geeigneten Räume zur Verfügung standen.

Am Sonntag war wieder Flohmarkt am Obi in Harlingerode. Frau Hieke hat Ihren Sonntag "geopfert" und für den Verein fast 90€ eingenommen. Danke an dieser Stelle an Petra  und all unsere anderen aktiven Mitglieder die immer wieder großen Einsatz Zeigen.

Rudi hat ein schönes neues Zuhause gefunden !

Unser offener Stammtisch am Donnerstag, 27.06.2013, ab 19 Uhr

im Bad Harzburger Schützenhaus. Wir freuen uns auf Euch !

Frau Modeß gibt einen 1. Hilfe Kurs am Hund für unsere Kinder/Jugendgruppe.

Vielen Lieben Dank an dieser Stelle für den schönen Nachmittag !

Grosses Hundetreffen am Samstag,25. Mai 2013

zugunsten unseres Vereins


mit Hunderalley –ein Spass für Mensch und Hund

Beginn 10 Uhr
(die Hunderalley beginnt 11 Uhr)

 

Auf dem Grundstück der Bäckerei Schwieter,
Breite Str. 112, Bad Harzburg-Schlewecke

 

Stammtisch am 30.05.2013 im Schützenhaus Bad Harzburg.

Achtung wir haben den Beginn auf 19 Uhr vorverlegt !!!

Kastanienblütenfest 2012


Am Sonntag, den 12. Mai 2013 ist in Bad Harzburg wieder Kastanienblütenfest und wir sind wieder mit einem Infostand dabei!
Wir informieren über die Katzenschutzverordnung und wie wichtig die Kastration von Katzen-Freigängern ist; natürlich kann jeder Fragen auch zu anderen Tierschutzthemen stellen; es gibt unsere beliebten selbstgebackenen Leberwurstkekse für Hunde, Katzenspielhäuser usw. Für die Mütter (es ist schliesslich Muttertag) gibt es kleine Herzen mit Kerzen.
Wir stehen in der oberen Bummelallee und würden uns über viel Besuch freuen.

Jahres-Hauptversammlung 2013


am Freitag, den 03.05. um 19.00 Uhr

in den Räumen des Schützenhauses Bad Harzburg, Schützenstraße 8.

 

Liebe Mitglieder wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen !

Unser offener Stammtisch, wie immer, letzter Donnerstag im Monat !

25.04.13 ab 20 Uhr Schützenhaus Bad Harzburg



 

 

 

 

Wir wünschen allen ein Frohes Osterfest !

Schweren Herzens mussten wir Rambo ziehen lassen

 

Rambo hatte über Wochen immer mehr Probleme und

starke Schmerzen in seinem Bein.

Die Entzündungen im Knie und eine tumoröse Veränderung

am Schultergelenk waren nicht in den Griff zu bekommen.

Nachdem wir von zwei Tierärzten und dem Amtstierarzt bestätigt

bekommen haben, dass eine Amputation unumgänglich ist

und auch die Schulter mit Amputiert werden müsste,

haben wir uns entschieden ihm dies nicht anzutun.

Wahrlich keine leichte Entscheidung, hatten wir doch schon einen Termin,

über das Tierheim Derenburg, beim MDR .

Auch wenn Rambo nicht vermittelt worden wäre, hätte er in Derenburg seinen Lebensabend verbringen dürfen.

Wir wollten Ihm die vielen Schmerzen und die große Umstellung,

mit drei Beinen klarkommen zu müssen, auf seine alten Tage ersparen.

Herzlichen Dank noch mal an alle die sich sehr um Rambo bemüht haben, besonders auch an das Tierheim Derenburg.



2. Treffen der Jugendgruppe

 


findet am Donnerstag, den 28.02.2013 um 17 Uhr in unserem Informationsbüro
Bismarckstr. 6 in Bad Harzburg statt.

Glücksschweinchenverkauf für 2013...


Innerhalb von 9 Minuten waren wir ausverkauft.
Es hat viel Spass gemacht, vor allem, weil wir auch von
den Einnahmen einen Anteil für unseren "Futtersack" erhalten.
Der gemeinnützige Verein "for Kids" erhält den anderen Teil der Einnahmen.

Wir wünschen Euch allen ein gesundes, glückliches Neues Jahr
und hoffen auf viele positive Erlebnisse in 2013.


WIR sind dabei....


am 31.12.2012 ab 11 Uhr werden in Bad Harzburg wieder die Glücksschweinchen der Goslarschen Zeitung verkauft.
Der Erlös geht an gemeinnützige Vereine.
Wir haben das Glück, dass wir für die Arbeit in unserem "Futtersack" einen Teil dieser Einnahmen als Spende erhalten. Darüber freuen wir uns sehr, denn z.B. gerade die Tierarztkosten sind in 2012 explodiert.
Natürlich helfen wir beim Verkauf der Schweinchen.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der Goslarschen Zeitung dass wir dabei sein dürfen.

Am Samstag, den 15. Dezember 2012 wagen wir es nochmal und
werden ab 10 Uhr in Bad Harzburg vor der Deutschen Bank mit einem Info- und Weihnachtsflohmarktstand stehen.
Wir informieren über Vogelfütterung im Winter, Katzenschutzverordnung etc., beantworten Fragen über Tierschutz und geben wunderschöne Weihnachtsdeko gegen Spenden ab.
ACHTUNG: es gibt auch wieder selbstgebackene Leberwurstkekse für die Hunde, wäre das nicht ein schönes Weihnachtsgeschenk für Eure Vierbeiner??
Also schaut mal vorbei; wir sind der Stand, wo zwei Frauen mit rotgefrorenen Nasen auf viel Gespräche, Spenden und ein Warmgetränk hoffen........
(zwischen 10 bis 14 Uhr!)
Auch an diesem Stand nehmen wir natürlich auch gerne, Vogelfutter für die Wildvögel-Fütterung und Leckerlies für die
Tiere unsere "Futtergänger" an.
Also: Lasst uns nicht "im Regen" stehen und kommt mal rum...



Rambo

 

ein 10-jähriger Rottweiler-Mischlingsrüde sucht ganz dringend ein neues Zuhause !!!
Sein Herrchen ist verstorben,er leidet sehr unter dem Verlust.



Bitte lesen Sie auf der Zuhause gesucht Seite mehr über Rambo.

„Spendentisch“ für Tiere

 

Leckerchen können sich die Menschen die auf unsere Futterspenden angewiesen sind für ihre Tiere in der Regel nicht leisten. Trotzdem möchten wir das auch für diese Tiere Weihnachten ist.

Jeder Tierfreund hat nun die Möglichkeit sein Geschenk für die Tiere unserer "Futtergänger" bei uns abzugeben. Ob Katzen- oder Hundefutter, Kauartikel (besonders beliebt), Körbe, Spielzeug, Katzenstreu, Sach- oder Geldspenden, über all das freuen sich zu Weihnachten die Tiere.

Zu den Öffnungszeiten im Futtersack Bismarckstraße 6, Mittwoch 15 – 18 Uhr und Samstag 11- 14 Uhr nehmen wir Ihre Spenden gern entgegen. Bei einem gemütlichen Kaffee Informieren wir Sie gern über die Tiere und unsere Arbeit.



Unsere Futterstelle für Wildvögel auf dem Burgberg wird, wie schon im letzten Jahr, sehr gut angenommen.

Besonders die Erdnüsse und Sonnenblumenkerne sind bei den Vögeln „der Renner“

und das „Flugaufkommen“ ist mitunter sehr hoch.

(Einen ehrenamtlichen Fluglotsen konnten wir leider noch nicht finden :):))

 

Auf der vor Ort angebrachten Infotafel haben Besucher des Burgbergs die Möglichkeit

die gesichteten aber vielleicht unbekannten Besucher der Futterstation zu bestimmen.

 

Wer uns bei der Fütterung der Wildvögel unterstützen möchte, kann bevorzugt Sonnenblumenkerne

und Erdnussbruch in unserer Geschäftsstelle in der Bismarckstraße 6 zu den Öffnungszeiten Mittwoch 15-18 Uhr und Samstag 11-14 Uhr abgeben. Hierüber würden wir uns sehr freuen !

 

Der Verein möchte sich hiermit bei den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt noch einmal recht herzlich bedanken, ohne Ihre Genehmigungen hätten wir dieses Projekt nicht verwirklichen können.



Liebe Mitglieder,

 

zu unserer Weihnachtsfeier

am 15.12.12 um 19 Uhr im Schützenhaus Bad Harzburg

laden wir herzlich ein.

 

Es wird ein Abend mit netten Überraschungen und guter Unterhaltung.

Der Wirt hält wie immer ein Menü bereit.

 

Wir werden im Kreise von Tierfreunden harmonische, fröhliche Stunden verbringen und uns Mühe geben Euch in Weihnachtliche Stimmung zu versetzen.

 

In diesem Jahr werden wir eine Tombola veranstalten, die Preise hierfür wurden gesposert. Der Erlös kommt natürlich den Tieren zugute und wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

 

Um Anmeldung bis zum 01.12.12 unter der Telefonnummer 05322-80761 oder 05322-1752 wird gebeten. Ebenfalls könnt ihr Euch im "Futtersack" anmelden.

 

Wir freuen uns auf Euch !!!

 

Der Vorstand

Jetzt dürfen wir es bekanntgeben:


Der Besitzer von Cindy wurde ermittelt !

 
Die Strafanzeige läuft ja bereits.
Dank der Facebook-Verbreitung der Suchanzeige wurde er gefunden.
Deshalb an dieser Stelle vielen Dank an alle die unseren Beitrag geteilt haben.
Kastaniensammelaktion 2012:

Nachdem wir schon auf dem Kastanienfest die Kastanien für die Marienteichbaude übergeben konnten, haben Harzburger und Berßeler Kinder nochmal über 300 kg Kastanien gesammelt. Am Freitag haben wir diese dann weitergegeben. Für die Wildfütterung im Winter ist also schonmal (zumindest teilweise) gesorgt.

Wir haben in der Vermittlung noch Katzen/Kater:
wer möchte einem schnurrigen Vierbeiner ein neues, schönes Zuhause geben?? Bei uns zur Vermittlung sind noch Katzen aus dem Frühjahr 2012 sowie aus Herbst 2012 -alle Farben- z.B. auch rote Kater; auch unsere Kitty ist noch zu vermitteln .
Der Winter steht vor der Tür und unsere Katzen möchten ein gemütliches, warmes Zuhause mit viel Streicheleinheiten.
Wenn Ihr Interesse habt bitte meldet Euch unter der Telefonnummer: 05322/80761 oder schreibt eine Mail:
aw@leben-fuer-tiere.de
Wir würden uns freuen, wenn unsere Stubentiger ein schönes Zuhause bekommen können.


WER KENNT DIESE HÜNDIN??
und weiß wem sie gehört??
Es war heute einer unserer furchtbarsten Tage.
Vor einer Hundepension an der Landstr. in Harlingerode wurde
diese Hündin angebunden an einem Baum gefunden.
Cindy (so haben wir sie genann

t) ist am ganzen Körper übersät mit Grabmilben; sie hat überall entzündete Hautstellen und muss unsagbare Schmerzen gehabt haben.
Wir haben sie zu unserem Tierarzt Went gebracht, der ihr erstmal Spritzen verabreicht hat; dann wurde sie geschoren und die offenen Stellen behandelt.
Ich kann schon wieder heulen; ihr glaubt es nicht, wie die arme Hündin aussieht und wie es ihr geht.
Sie hat ganz lieb und ohne Gegenwehr die ganze Behandlung über sich ergehen lassen obwohl das sehr wehgetan haben muss.

WIR WOLLEN DEN FINDEN, DER IHR DAS ANGETAN HAT!!!!!!

Bittet teilt alle auf euren Seiten diesen Bericht und fragt rum, wer diesen Hund kennt und damit auch den Besitzer.
An die Zeitungen geben wir die Suchanzeige auch weiter.
Es wird natürlich Strafanzeige wegen Tierquälerei gestellt.



Aufgrund von Anfragen, hier nochmal die Kontoverbindung des Vereins


Verein Leben für Tiere e.V.
Braunschweigische Landessparkasse
BLZ: 25050000
Konto: 200039998


Kennwort: Cindy


 

Vielen Dank für ihre Unterstützung !



30.09. Flohmarkt und Infostand zum Kastanienfest

Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand !

Auf dem Ökomarkt am 02.09. sind wir mit einem Infostand zum Thema Igel und dessen Schutz vertreten. Natürlich gibt es auch allgemeine Informationen, unsere beliebten selbsgebackenen Hundekekse und andere Überraschungen.

Am 01.09. findet Ihr uns auf dem Hof der Stadtbibliothek in Goslar zum Bücherflohmarkt.

Am 25.08. könnt Ihr uns auf dem Lichterfest besuchen, wir werden dort einen Info - und Flohmarktstand haben.

Besuch im "Altenheim für Hunde" in Magdeburg am 15.07.12

 

Mehr Informationen dazu auf unserer Facebook-Seite

Nun ist für unsere Waldvogel-Futterstation endlich auch die Info-Tafel angebracht worden, beides ist auf dem Burgberg (direkt an der Seilbahn-Bergstation) zu besichtigen. Die Waldvögel nehmen die Futterstelle gerne an.

Mitglieder aus unserem Verein werden sich an dem am 09.06 stattfindenden Schweigemarsch und der Mahnwache in Hannover beteiligen!

Mitfahrgelegenheiten sind noch Vorhanden, bitte bei Frau Hieke unter 01606659853 melden!

Am 13.05.12 nimmt unser Verein wieder am Kastanienblütenfest teil !

In diesem Jahr sind wir nicht nur mit unserem Info-Stand vertreten, sondern wir starten auch eine Verlosung.

Es werden also wieder viele helfende Hände gebraucht.

Bitte für unsere Zeiteinteilung bei Frau Loof-Duda melden.

Ebenfalls wären wir über weitere Sachspenden für unsere Verlosung

hocherfreut.

Bitte nicht vergessen ! Am 20.04. um 19 Uhr  findet unsere Jahres-Hauptversammlung statt.

Unser offener Stammtisch, wie immer, letzter Donnerstag im Monat !

26.04.2012 ab 20 Uhr Schützenhaus Bad Harzburg

Am 31.03. fand eine Europaweite Mahnwache gegen das Töten von Straßentieren, in Vorbereitung der EM in der Ukraine statt. Eine kleine "Abordnung" aus unserem Verein nahm in Hannover teil.