Tierschutzkinder bescheren Tiere im Tierheim

Am Freitag war es endlich soweit, die Kindergruppe vom Verein Leben für Tiere besuchte das Tierheim "Ecki´s Home" in Eckertal.
Die Kinder durften den Tieren besondere Leckereien füttern und den Tierpflegerinnen Fragenzu den einzelnen Tieren stellen.
Um das Tierheim zu unterstützen hatte die Kindergruppe gebastelt und die hübsche Weihnachtsdekoration bei eisiger Kälte am Samstag den 14.12.13 an einem Stand in der Stadtmitte verkauft.
Eine schöne Summe kam zusammen und der Verein Leben für Tiere packte noch Katzenfutter und -Streuoben drauf.
Die Mitarbeiterinnen im Tierheim freuten sich und die Tierschutzkinder waren stolz, dass sie den Tierwaisen im Tierheim ein wenig helfen konnten.
Und dies wollen sie in Zukunft öfter tun, nicht nur an Weihnachten.
Ja, und dann gab es noch das Weihnachtswunder:

Yasmine, Betreuerin der Kindergruppe, schaute in das Katzenzimmer mit den alten und kranken Tieren und verliebte sich auf den ersten Blick in Sissi, eine alte krebskranke Katze, die nicht mehr lange zu leben hat.

Yasmine nahm die Katze mit nach Hause und dort kann diese ihre letzten Tage in einem schönen Heim verbringen. Sissi vertrug sich gleich mit den anderen Katzen im Haus und schlief schon in der ersten Nacht mit im Bett. Wenn das kein Weihnachtswunder ist.......

Den heutigen Ausflug der Kindergruppe in den
Bärenpark Worbis mussten wir aufgrund des Wetters leider absagen
und haben diesen Ausflug auf das Frühjahr 2014 verschoben.
Statt dessen waren wir heute im Haus der Natur, wo wir auch viel
Interessantesmüber die Wildtiere im Harz erfahren haben.
Draussen prasselte der Regen und wir konnten im
Trockenen und Warmen die Ausstellung erleben.
 

Augen auf beim Eierkauf !

 

Der Infostand unserer Kinder-/Jugendgruppe war ein voller Erfolg.

Kurz vor Ostern lag den Kindern gerade die Aufklärung zum Eierkauf am Herzen.


Mit großem Eifer wurden die selbst gebastelten Osterhasen verkauft und auch die Hundekekse waren wieder sehr beliebt.


Wir hoffen jetzt, dass unsere Gruppe weiter verstärkt wird.
Kinder-/Jugendliche ab 9 Jahre, die Interesse an Tierschutzarbeit haben und bei uns mitmachen möchten, können bitte mal Samstags im Futtersack vorbeischauen ab 11 bis 14 Uhr.

 

Sehr gut gemacht, wir sind Stolz auf Euch !

Schon zum 3. mal trifft sich die Jugendgruppe um für den Infostand am 16.03.2013 zu Basteln.

 

Auf dem Platz Stadtmitte (Jungbrunnen)  in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr wollen die Kinder für den Tierschutz selbstgebastelte Osterdeko und selbstgebackene Hundekekse gegen Spenden abgeben.

Auch wollen Sie über Eierkauf zu Ostern und die Katzenschutzverordnung in Bad Harzburg informieren.

Die Kinder waren so eifrig am Basteln und freuen sich schon sehr auf Euren Besuch an unserem Stand.